Home

Fussball live stream

Fussball live stream

Tennis live Stream

Tennis live stream

Weitere Sportarten

Weitere Sportarten live stream

Barcelona – Real Madrid 26.10.2013

Der Live Stream Beitrag zu dem Sportevent Barcelona - Real Madrid wurde veröffentlicht am 25 October, 2013 um 3:00 pm von Live-Stream-Live in der Kategorie Fussball Live Stream und Primera Division Live Stream.
Die Links zu den Livestreams werden im Laufe des Tages bis spätestens eine Stunde vor Beginn des Sportevents veröffentlicht. Die aufgenommenen Livestreams sind in guter Qualität. Wir stellen immer mehrere Livestreams bereit und sollte der ausgewählte Stream in der Live Übertragung stocken, so wählen Sie einfach einen anderen aus. Zu empfehlen sind jedoch oftmals die Livestream Angebote der Wettanbieter, da diese nicht ruckeln und die Übertragung von bester Qualität ist.

Primera Division Live Stream
Barcelona - Real Madrid (26.10.2013 - 18:00 Uhr)

Barcelona – Real Madrid Live Stream 26.10.13
Übertragung: Live Stream Barcelona – Real Madrid 26.10.2013
In der Primera Division dreht sich an diesem Wochenende alles um den Clasico. Dieses Mal findet er im Camp Nuo von Barcelona statt, Anpfiff ist am Samstag um 18:00. Fußballfans sollten diesen Live Stream nicht verpassen!

Die Ausgangslage: Barcelona führt die Tabelle mit 25 Punkten an, Real Madrid steht mit 22 Punkten auf Platz 3. Mit einem Sieg könnten die Madrilenen also gleichziehen oder aber bei einer Niederlage eine große Lücke aufklaffen lassen.

Es ist auch das erste Duell mit neuem Trainer auf Real-Seite: Jose Mourinho, der in den vergangenen Clasicos heizte der Portugiese die Stimmung immer auf, unvergessen der Moment, als er dem damaligen Barca-Co-Trainer Vilanova den Finger ins Auge drückte. Nun ist Carlos Ancelotti der Coach von Real.

Bei Barca gab es zuletzt vor allem die Rückkehr von Puyol zu vermelden, der viele Monate ausgefallen war. Im letzten Ligamatch gegen Osasuna Pamplona war er wieder mit dabei, ebenso wie Lionel Messi, der zuvor fast einen Monat lang verletzt war. Gegen Osasuna kam Barca aber nur zu einem 0:0!

Zeitgleich verlor auch der Tabellenzweite Atletico Madrid, sodass am letzten Spieltag Real der lachende Dritte war, da es Malaga mit 2:0 besiegte und so den Abstand in der Tabelle verkürzen konnte.

Ebenso waren die Ergebnisse in der Königsklasse unterschiedlich. Barcelona kam gegen den AC Mailand nur zu einem 1:1, während Real Juventus Turin mit 2:1 besiegen konnte.

Das letzte Clasico-Duell entschieden die Königlichen im März dieses Jahres mit 2:1 für sich.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (8 votes cast)
Barcelona - Real Madrid 26.10.2013, 9.0 out of 10 based on 8 ratings

Tags: ,

Kommentar hinterlassen